OpenGovHack

Aus aktuellem Anlass wird der OpenGovHack um unbestimmte Zeit verschoben.

opengovhack.de

Projektziel

Die Projektidee und unsere Motivation ist es, junge Digital-Talente mit Bundesministerien zusammenzubringen und mittels offener Daten und neuer Technologien aktuelle Herausforderungen in der Verwaltung zu lösen – für mehr Teilhabe, Transparenz und der Stärkung der Demokratie. Wir, als junge Generation, wollen den Ministerien eine junge Perspektive näherbringen und bringen selber neue Ideen und interdisziplinäres Wissen ein.

Durchführung

Die Durchführung findet im Rahmen eines Hackathons Anfang Juni 2020 in Berlin statt. Dabei greifen wir im Rahmen von Workshops auf Expertise aus dem Ausland zurück. Vor allem Estland ist im Bereich digitaler Verwaltung ein Vorbild – bereits bestehende Kontakte ermöglichen uns den Austausch. Wir suchen Progammierer:innen, Designer:innen, Produktmanager:innen, Data-Scientists und alle anderen, die Lust auf Open Data, Civic-Tech und Public Sector haben, um mit Ministerien an Challenges zu arbeiten.